Als Drosseln werden Spulen oder Induktivitäten bezeichnet, die Ströme in elektrischen Leitungen begrenzen sollen. Sie kommen außerdem bei der Zwischenspeicherung von Energie in Form ihres Magnetfelds zur Anwendung und werden zur Anpassung von Impedanzen oder zur Filterung eingesetzt.

Einsatzbereiche sind neben der Stromversorgung elektrischer und elektronischer Geräte auch die Bereiche Nieder- und Hochfrequenztechnik oder das weite Feld der Leistungselektronik. Im Unterschied zu Transformatoren oder Schwingkreis-Induktivitäten werden Drosseln oftmals in Serie zu anderen Bauteilen – oder den Verbrauchern – geschaltet.

Für unsere Kunden übernehmen wir neben der Produktion gerne auch die Entwicklungsarbeiten komplexer Drosseln. Als Kernmaterialien verwenden wir Ferrite, Pulver, Amorphe oder andere Materialien. Sofern gewünscht, berücksichtigen wir Fertigungspräferenzen wie Verguss oder Tränkung unter Vakuum zur dauerhaften Imprägnierung sowie individuelle Gehäuse.

Die nachfolgenden Drosseln stehen stellvertretend für eine Vielzahl von weiteren Produkten in diesem Bereich.

Netzdrosseln

Der Einsatz von Netzdrosseln minimiert die vom jeweiligen Umrichter erzeugten Netzrückwirkungen. Zusätzlich werden Netzstörungen in Richtung des Frequenzumrichters nach DIN EN 61558…

Ausgangs-
filterdrosseln

Ausgangsdrosseln sind hinter Wechselrichtern geschaltet und mindern die von ihm erzeugten Nachteile. Spannungsspitzen am nachgeschalteten Motor werden reduziert. Dies erhöht die Motorlebensdauer…

50 Hz Netzdrosseln

Der übliche Einsatz von Netzdrosseln erfolgt am Netz in Reihenschaltung zum Verbraucher. Es sind einphasige und dreiphasige Ausführungen verfügbar. Folgende wichtige Schutzfunktionen…

Stromkompensierte Drosseln

Hierbei handelt es sich um mehrere gleiche Wicklungen, die so vom Arbeitsstrom durchflossen werden, dass sich magnetische Felder im Drosselkern aufheben. Das…

PFC-Drosseln

Um die Oberwellenbelastung des speisenden Netzes signifikant zu verringern, werden PFC-Drosseln eingesetzt – in der Regel in Reihe zur speisenden Netzspannung in…

Speicherdrosseln

Für die Gleichstrom-Filterung haben wir die Lösungen mit unseren Speicherdrosseln entweder mit Standardprodukten für 0,3 A bis 6,3 A und bis zu…

Leistungsdrosseln mit Hochkantspule

Leistungsdrosseln werden für viele Anwendungen benötigt, z. B. als Glättungsdrosseln für getaktete Stromversorgungen, als Filterdrosseln für IGBT-Umrichter (Sinusfilter), als Kommutierungsdrosseln für netzgeführte…

Schalenkerndrosseln

Unsere Schalenkerndesigns basieren auf verschiedenen magnetischen Pulververbundwerkstoffen. Wir arbeiten hier mit den marktführenden Kernherstellern zusammen. Diese Hersteller sichern uns eine zuverlässige Qualität…
Menü